Botschafter

Veranstaltungstipp

22.01.2022 | Kulturhaus Wittenberge
- Best of Poetry Slam -
Der Dichterwettstreit geht in eine neue Runde

Mehr erfahren

Kunst und Kultur

Der Norden Brandenburgs ist neben den Städten Potsdam, Brandenburg an der Havel, Frankfurt (Oder) und Cottbus das künstlerische und kulturelle Zentrum des Bundeslandes. In Neuruppin, Rheinsberg und der Region haben sich zahlreiche Festivals und Künstler etabliert. Institutionen wie die Musikakademie Rheinsberg und das vom deutschen Komponisten Siegfried Matthus gegründete internationale Nachwuchsfestival Kammeroper Schloss Rheinsberg stehen seit Jahrzehnten für einen ausgesuchten Kunstgenuß. Hinzu kommen in der Fontanestadt Neuruppin die neu gegründeten Fontane Festspiele, die alle zwei Jahre stattfinden.
In der Tradition der Opernsängerin Lotte Lehmann sieht sich die Lotte Lehmann Akademie in Perleberg. Ein Festival der Operette findet alljährlich bei den Elblandfestspielen in Wittenberge statt.
In Waren kann man jeden Sommer auf Zeitreise gehen, wenn auf der Freilichtbühne die Müritz-Saga aufgeführt wird. Auf dem Fusion Festival auf dem Lärzer Flugplatz treffen sich in jedem Jahr Fans elektronischer Musik. Am selben Veranstaltungsort finden sich ebenfalls regelmäßig Theaterfreunde zum großen at.tension festival ein.
Zahlreiche Künstler laden in ihre Ateliers, Galerien zeigen Werke regionaler und nationaler Künstler. Viele Künstler beteiligen sich an der alljährlichen Aktion „Tag des offenen Ateliers“. Es lohnt sich, einfach mal auf Schnuppertour zu gehen.

Ruppiner Festspiel Land
- Kammeroper Schloss Rheinsberg
- Fontane Festspiele Neuruppin
- Aequinox Musiktage Neuruppin
- Theatersommer Netzeband
- Seefestival Wustrau
www.ruppinerfestspielland.de
Film

Dieses Potpourri ist nur eine kleine Auswahl des vielfältigen kulturellen Lebens in der Region, das natürlich auch von Vereinen gestaltet wird, bei denen es sich lohnt, mitzumachen und die eigenen kreativen Ideen einzubringen.
Für Kinder und Jugendliche gibt es in den Kunst- und Musikschulen der Landkreise sehr gute Kursangebote für die künstlerischen Talente in den Bereichen Schauspiel, Musizieren oder Singen.

Eine gute Adresse, um sich in der jeweiligen Region über das kulturelle Angebot zu informieren, sind die Kulturämter der Landkreise:

Ostprignitz-Ruppin
Kerstin Pein
Telefon: 03391-6887012
E-Mail: kerstin.pein(at)opr.de

Prignitz
Telefon: 03876-713120
E-Mail: schulverwaltung(at)lkprignitz.de

Ludwigslust-Parchim
Telefon: 03871-7224000
E-Mail: rainer.pekram(at)kreis-lup.de

Mecklenburgische Seenplatte
Telefon: 0395-570872560
E-Mail: petra.senger(at)lk-seenplatte.de